Farben und ihre Einflüsse

15 Okt Farben und ihre Einflüsse

Farben und ihre Einflüsse

Wie alles in der Natur haben auch die Farben eine wesentliche Funktion für das Überleben ihrer Bewohner. Sie sind nicht irgendeine Erfindung der modernen Welt und wurden auch nicht dazu gemacht um die Erde zu verschönern, sondern haben auf das Leben aller Lebewesen einen erheblichen Einfluss.
Farben enthalten Informationen, Emotionen und Assoziationen die unser gesamtes Denken und Handeln prägen. Ihre Wirkung spielt im Marketing eine wichtige Rolle. Sie berühren die Sinne, lösen Emotionen aus und bleiben im Gedächtnis. Dies sind wichtige Punkte im Zusammenhang mit der Wahrnehmung einer Marke. Auch das Kaufverhalten der Kundschaft wird mit Farben beeinflusst, nicht nur durch Verstand und Budget.

Ich versuche ihnen hier die verschiedenen Farben und ihre Wirkung etwas näher zu bringen um zu verstehen, weshalb sich beispielsweise Rot nicht für Naturkosmetik eignet oder gelb die falsche Wahl für Sicherheitsprodukte ist.

Weiss
Traditionellerweise verbindet man Weiss mit Reinheit, das Unschuldige und Unbefleckte. Ein Sinnbild des Engels und der reinen Unberührtheit. Im europäischen Raum ist Weiss die Farbe des Anfanges und Schwarz ist das Ende.
Weiss wird auch zur Symbolisierung von Kälte, Winter oder Schnee benutzt. Wintersport wird im generellen oft mit weiss vermarktet. Allgemein hat sich im Sportbereich der Weiss-Anteil erhöht, denn der ideale Sportler ist rein und ehrlich.
Klassisch findet man es auch im Hygienischen Segment da man auf weiss jeden Fleck findet und es auch mit Gepflegtheit im Zusammenhang gebracht wird.
Durch das Fehlen von allen Eigenschaften wir Weiss auch als Langweilig, Emotionslos oder Gefühlskalt angesehen.
In der Werbung ist Weiss insofern problematisch weil viele Zeitschriften und Zeitungen keinen reinen weissen Hintergrund haben und damit die Wirkung verfälschen.

Reinheit, Kälte, Sauberkeit, Steril, Wahrheit, Langweilig, Ehrlichkeit.

Gelb
Gelb ist eine sehr dynamische Farbe. Sie steht für Veränderung, Bewegung, Aktivität und Entfaltung.
Goldgelb ist die wärmste Farbe des Farbenspektrums und steht für die Sonne und die Wärme. Sie wird mit Luxus oder auch Reichtum verbunden, dagegen wird grelles Gelb wird oft als billig oder aufdringlich wahrgenommen.
In unserer Kultur symbolisiert es auch Neid, Geiz, Egoismus und Eifersucht. In der Werbung wird oft die Signalwirkung von Gelb genutzt.

Freundlichkeit, Heiterkeit, lebendig, aktiv, warm, nervös

gelb

Orange
Orange steht als Mischung aus Rot und Gelb (Sonne und Feuer) für Wärme und Energie. Oft wird es zur Vermittlung von Wärme eingesetzt.
In der Werbung wird es oft bei Discountern eingesetzt oder um teure Produkte günstiger wirken zu lassen.

Stimulierend, appetitanregend, warnend, billig, modern

orange

 

Rot
Rot steht für starke Gefühle. Ob Liebe und Wut, Stärke und Hass, all diese
Gegensätze werden durch Rot charakterisiert. Es wirkt Kraftvoll und lebendig, signalisiert Lebensfreude und Energie.
Rot ist die Farbe der Aufmerksamkeit. Sobald etwas in rot dargestellt wird gehört es zu den Elementen, die als erstes gesehen werden oder nach denen man zuerst greift.
Auch negatives kann es verkörpern. Zum Beispiel übermässige Hitze, die Hölle oder alles Dämonische.

Energiegeladen, Liebe, Leidenschaft, aggressiv, Hass, Wut, Brutalität

rot

Magenta
Rosa ist eine typisch weibliche Farbe. Traditionellerweise wird sie mit süss, zart, distanziert, Babys, Schwäche oder Kraftlosigkeit assoziiert. In den letzten Jahren wurde Pink zunehmend von jugendlichen Konsumenten bevorzugt.
Im Lebensmittelbereich wird Süsses immer mit Rosa dargestellt. Sobald ein Lebensmittel diese Farbe hat stellt man sich automatisch auf süss ein.
Rosa ist auch die Farbe für besonders pflegende Produkte in der Kosmetikbranche. Dabei symbolisiert das Rosa die Zartheit und Weichheit der Haut, die durch das Produkt bewahrt oder wiederhergestellt wird.

Zart, schwach, weiblich, süss, kindlich, modisch

magenta

Violett
Violett ist die Farbe der Magie, der Mystik, der Religion und des Festlichen. Noch heute ist sie in der Kirche immer wieder anzutreffen.
Violett ist auch die Farbe der Kosmetikindustrie. Zusammen mit Rosa wirken die Produkte luxuriös und extravagant.
Getränke die violett sind, scheinen giftig zu sein. Auch Blumen in dieser Farbe sind oft giftig. Sie ist daher auch die Farbe des Giftes oder der Täuschung.

Magisch, Macht, Individualität, Geist, giftig, schwermütig

violet

Blau
Reines Blau ist eine weibliche, passive Farbe, die sich auf das geistige Leben bezieht. Es ist die Farbe der Entspannung, der Zurückgezogenheit und der Ruhe.
Tiefe wird ebenfalls mit der Farbe blau verbunden. Es ist die Tiefes des Meeres, des Wassers, die Weite und die Unendlichkeit.
Auch mit Urlaub machen, also Blau machen oder mit blau sein, betrunken sein verbindet man diese Farbe oft.

Ruhe, Distanz, kalt, Sicherheit, Tiefe, unaufällig

blau

Grün
Grün ist die Symbolfarbe des Lebens und der Natur. Es ist die Farbe des Beginnes, des Wachstums und der Jugend. Junge Menschen mit sehr wenig Erfahrung werden gerne als „grün hinter den Ohren“ bezeichnet.
Die Umwelt und das alternativ, ökologische Leben wird auch als Grün bezeichnet.
Genau wie Blau steht Grün auch für Ruhe, Frieden, Schutz oder Festigkeit. Im Gegensatz zu Blau hat aber Grün keine so dramatische Ruhigstellende Wirkung auf den Organismus.
Im Zusammenhang mit Lebensmittel verbindet man es mit giftig, verdorben oder sauer.

Natur, Jugend, Ruhe, Umwelt, Heilwirkung, giftig, sauer

grün

Schwarz
Schwarz ist der Gegensatz zu Weiss. Dies zeigt sich auch in den Assoziationen dieser Farbe.
Es steht für immerwährende Eleganz und mit dem kleinen Schwarzen oder dem schwarzen Smoking kann man an ernsthaften Anlässen nichts falsch machen.
Schwarz ist auch die stärkste Farbe der Macht und Stärke. Es ist die Farbe die ein Mann trägt wenn er besonders männlich wirken will.
Wenn ein schwarzer Schriftzug auf weissem Hintergrund steht wirkt er amtlich, sicher, richtig und deutlich glaubwürdiger.
Ein modernes Produkt wird gerne in schwarz dargestellt weil es Hochwertigkeit und Exklusivität verkörpert.
Auch Trauer und Trostlosigkeit wird in Schwarz abgebildet. Es wird ausserdem für Bedrohliches oder Gefährliches benutzt.

Elegant, Exklusiv, Kraft, Macht, dämonisch, Individuell, Trauer

schwarz